Dogs-Rennen Termine Impressum

Ablauf der Rennen

 
Allgemeine Infos.

Ab neun Uhr erhalten sie an der Ausgabe, nach Entrichtung der Meldegebühr, Ihre Startunterlagen.

Bitte halten sie den Impfausweis des Hundes und eine Kopie ihrer Hundehalterhaftpflicht-Versicherung bereit.

Außerhalb der Rennbahn gilt auf dem Gelände
LEINENZWANG!

Die Startnummer ist während der Veranstaltung sichtbar zu tragen.
Gestartet
werden je Hund zwei Läufe. 

Unterteilt in je sechs Größen-und Altersklassen, sowie in den Klassen Rüde/Hündin.
 

Die Bahn ist ca. 60 Meter lang, die Zeitmessung erfolgt mittels einer Zeitmessanlage;
dafür befinden sich am Start und Ziel IR-Lichtschranken


     

  Die Größenklassen und Altersklassen sind folgendermaßen eingeteilt:

  Hündin / Rüde
bis 25 bis 35 bis 40 bis 45 bis 55
> 55 cm Schultermaß  
  Hündin / Rüde
- 6 Mon. - 9 Mon. -15 Mon. >15 Mon. ab 8 J.
Altersklassen  

  Erster Lauf:

Beginn des ersten Laufes 10:00 Uhr.
 
Die Teilnehmer werden entsprechend ihrer
  Startnummer aufgerufen und begeben sie zum Starpunkt.
Dort ist ein Helfer, der den Hund bis zur Startfreigabe festhält.
Es besteht aber auch die Möglichkeit, den Hund durch ein Familienmitglied am Start zu halten.
Erst wenn die Bahn durch die Lichtzeichenanlage frei gegeben ist, erfolgt der Start.
Motivationshilfen sind selbstverständlich erlaubt.
Im Ziel wird der Hund in Empfang genommen, angeleint und aus dem
Zielbereich herausgeführt.
Die gelaufene Zeit wird ihnen angesagt.

Sollte ein Hund die Bahn  verlassen führt das nicht zwangsweise zur Disqualifikation.

Die Rennleitung behält sich vor, den Lauf neu zu starten.
 
   
Pause.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Leckere Salate, köstliche Grillspezialitäten, sowie gut gekühlte Getränke, lassen für den Hunger zwischendurch, kaum Wünsche offen.

Zweiter Lauf.

Von der Abfolge her, gestaltet sich der zweite Lauf wie der Erste. Die Rennleitung behält sich vor, die Laufrichtung zu ändern, so dass in zwei Richtungen gelaufen wird. Ist der letzte Starter im Ziel, beginn umgehend die Auswertung.

Damit sie sich die Wartezeit, der Auswertung und bis zur Siegerehrung versüßen können, hat das Café für sie ein reichhaltiges Kuchenbuffet zusammengestellt. Lassen sie sich von duftendem Kaffee und mit leckeren Torten verwöhnen.
Für die Rennteams Pause, für die Rennleitung Arbeit.
 
Die Auswertung ist im vollen Gang. Zeiten vergleichen, ist ein Stechen notwendig, Urkunden schreiben, all das will noch erledigt werden, bis zur Siegerehrung
.
     


.     

Genug der Worte.

Lasst die Rennen beginnen.

Das Team und der Ausrichter wünschen ihnen viel Erfolg, aber noch mehr Spaß.


Kontaktdaten: Udo Niemann www.DOGS-Rennen.de
  Meller Str. 217
  49084 Osnabrück
  Telefon: 0541 580 2043
  E-Mail: mailto: un@un-os.de